Berlin, den 15.02.2021

Schulorganisation ab 15.02.2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Eltern der Grundschule am Traveplatz,

anbei informiere ich Sie über die durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie neu mitgeteilten Regelungen:

Vom 15.02.2021 bis 19.02.2021 gilt: 

  • Es findet weiterhin kein Präsenzunterricht in den Klassenstufen 1-6 statt.
  • Die Schule macht sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern zusätzliche Förder- und Unterstützungsangebote in kleinen Lerngruppen.
  • Bezüglich der Notbetreuung gelten die bis zum 12.02.2021 gültigen Regelungen.
  • Alle Kinder, die ihren Bedarf angekündigt haben, können auch weiterhin ein warmes Mittagessen in festen Behältern mit Deckeln in der Zeit von 13.00 Uhr – 13.30 Uhr in der Traveria abholen.
  • Die Klassenleiterinnen und Klassenleiter der Jahrgangsstufen 4-6 informieren die Schülerinnen und Schüler bezüglich der Zeugnisausgabe.
  • Die Klassenleiterinnen und Klassenleiter der Jahrgangsstufen 1-3 machen eine Abfrage bezüglich der Teilnahme am Präsenzunterricht (ab 22.02.2021) und nehmen eine Gruppeneinteilung in den einzelnen Klassen vor.
  • Die Schule macht sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern zusätzliche Förder- und Unterstützungsangebote in kleinen Lerngruppen.

Ab dem  22.02.2021 gilt: 

  • Eine Notbetreuung in den Jahrgangsstufen 1-6 findet nach der bisherigen Regelung statt.
  • Es findet weiterhin kein Präsenzunterricht in den Klassenstufen 4-6 statt.
  • In den Jahrgangsstufen 1-3 erfolgt täglich der Präsenzunterricht in einem Umfang von drei Unterrichtsstunden in festen Lerngruppen (halbierte Klassenstärke).
  • Entsprechend der Gruppeneinteilung, die durch die Klassenleiterinnen und Klassenleiter mitgeteilt wird, kommt es zu veränderten Unterrichtszeiten für den Wechselunterricht.

Gruppe A :
1. Stunde 8.30 Uhr – 9.15 Uhr
2. Stunde 9.25 Uhr – 10.10 Uhr
3. Stunde 10.20 Uhr – 11.05 Uhr

Nach der 3. Stunde kann ein Mittagessen eingenommen werden.

Gruppe B:
4. Stunde 11.30 Uhr – 12.15 Uhr
5. Stunde 12.25 Uhr – 13.10 Uhr
6. Stunde 13.35 Uhr – 14.20 Uhr

Nach der 5. bzw. 6. Stunde kann ein Mittagessen eingenommen werden.

  • Alle Kinder, die nicht die Notbetreuung besuchen, müssen unmittelbar nach dem Unterricht bzw. nach dem Mittagessen das Schulgelände verlassen. Falls Sie Ihr Kind abholen, nehmen Sie es bitte am Hofeingangstor bzw. am Haupteingang in Empfang.
  • Die Schule macht sozial benachteiligten Schülerinnen und Schülern zusätzliche Förder- und Unterstützungsangebote in kleinen Lerngruppen.

NEU:
Ab 23.02.2021 gilt: 

  • Für die 3. Klassen entfällt die Pause zwischen der 5. und 6. Std.,
  • somit beginnt die 6. Std. für diese Schüler um 13.20 Uhr und endet um 14.05 Uhr.
  • Im Anschluss daran haben die Schüler der 3. Klassen die Möglichkeit das Mittagessen
    einzunehmen.

Natürlich stehen die Schulleitung sowie die Lehrer und Erzieher als Ansprechpartner zur Verfügung. Diese schwierige Zeit können wir nur gemeinsam bewältigen. Sollte es zu Sorgen, Ängsten, Überforderungen und Konflikten kommen, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns oder unseren sozialpädagogischen Bereich.

Somit bleibt es mir zu wünschen, dass wir einen guten Neustart haben.

Mit freundlichen Grüßen
Uta Wullenbäcker Schulleiterin

pdf - Elternbrief 15.02.2021als Pdf laden